Klicke hier für unsere neuen SAPPHIRE Desktophintergründe!

Die Website von SAPPHIRE verwendet Cookies, um das Besuchererlebnis der Website zu verbessern

Besuchen Sie den Datenschutz, um Informationen zum Deaktivieren von Cookies zu erhalten.

 
Ich nehme an

SAPPHIRE-Nachrichten

SAPPHIRE bringt seine Grafikkarte PULSE Radeon™ RX 5600 XT mit der preisgekrönten effizienten Kühllösung Dual-X und der ultimativen 1080p-Gamingleistung auf den Markt

 

Der rasend schnelle GDDR6-Speicher liefert herausragende Leistung zu einem Preis, den sich jeder Gamer leisten kann.

PULSE Radeon™ RX 5600 XT 6GB

Wichtigste Leistungsmerkmale:

  • High-Fidelity-reife 1080p bedeuten ultimative Gamingleistung.
  • Mit unter 25 dBA herrscht nahezu lautloser Betrieb beim Gaming.
  • Das Merkmal TriXX Boost sorgt für eine Leistungssteigerung von bis zu 15 % bei beliebten Spielen.
  • Eine verbesserte Platine, höhere Leistung und weiterentwickelte Kühlerdesigns garantieren Gamern hervorragende Taktgeschwindigkeiten.
  • Die Karten erbringen kühle, leise und erschwingliche Leistung.
  • Durch die fein abgestimmte Technologie Dual-X werden alle Komponenten effizient gekühlt.
  • Die SAPPHIRE-Technologien COOLTECH, DNA und PLUS bringen ihre eigenen Funktionssätze mit.
  • Mit der extremen Gamingarchitektur RDNA von AMD dringen die SAPPHIRE-Grafikkarten Radeon™ RX 5600 XT in neue Höhen vor!

SAPPHIRE Technology bringt die PULSE-Ausführung der AMD-Grafikkarte Radeon™ RX 5600 XT auf den Markt. Die leistungsstarke Boost-Software TriXX liefert bei beliebten Spielen eine Leistungssteigerung von bis zu 15 %, wenn die Auflösung von 1920 × 1080 auf 1728 x 972 geändert wird.

Die PULSE Radeon™ RX 5600 XT, die auf der bahnbrechenden Gamingarchitektur RDNA von AMD und der 7-nm-Prozesstechnologie aufbaut, zeichnet sich durch 2304 Streamprozessoren, einen Boost-Takt [1] von bis zu 1750 MHz und einen Spieletakt [2] von 1615 MHz aus und liefert damit bei ausgewählten Spieletiteln extrem reaktionsschnelles, High-Fidelity-reifes AAA-Gaming mit bis zu 60 fps. Die SAPPHIRE-Serie Radeon™ RX 5600 XT ist mit 6 GB des GDDR6-Highspeed-Speichers ausgestattet und unterstützt PCI Express® 4.0, was ihr höchste Gamingleistung, außergewöhnliche Energieeffizienz und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis beschert.

Die PULSE Radeon™ RX 5600 XT ist ganz auf die Bedürfnisse der Gamer ausgerichtet und enthält entscheidende, aufregende Funktionssätze, die mit Unterstützung durch die neue Gamingarchitektur RDNA von AMD ein überragendes Gamingerlebnis schaffen.  Beeindruckende Taktgeschwindigkeiten, nahezu lautlose Kühlung und ein langlebiges Design sind die Markenzeichen der Grafikkartenserie PULSE.

Das schlagende Herz eines jeden Gamer-PCs

Die 6 GB starke PULSE Radeon™ RX 5600 XT bietet tolle Leistung zu einem Preis, auf den jeder Gamer gewartet hat. Mit ihrem schnellen GDDR6-Speicher und den neu erfundenen Display‑ und Medien-Engines hat die PULSE Radeon™ RX 5600 XT das Zeug, eine neue Ära im PC-Gaming für 1080p-Gamer einzuläuten.

Die fein abgestimmte Kühltechnologie Dual-X der PULSE Radeon RX 5600 XT hält mit Unterstützung durch die AMD-Architektur RDNA den Grafikprozessor, den Speicher und die VRM-Komponenten kühl und den Geräuschpegel niedrig. Die ganz aus Aluminium gefertigte Backplate sorgt für Stabilität und schützt das Innere zuverlässig vor Staub. Außerdem verbessert sich die Wärmeableitung, sodass die Karte immer schön kühl bleibt. Die entscheidenden SAPPHIRE-Funktionen wie Quick Connect Fan, Dual Bios Support und die doppelt kugelgelagerten Lüfter sorgen dafür, dass die GPU geschmeidig und stabil läuft.

Schalter für BIOS-Modi

Mit den SAPPHIRE-Grafikkarten Radeon™ RX 5600 XT kann der Gamer zwischen zwei BIOS-Modi umschalten: zum einen dem primären Leistungsmodus („Performance“) und zum anderen dem sekundären Flüstermodus („Silent“), bei dem ein gedrosselter Spieletakt von bis zu 1460 MHz [2] betrieben wird.



Dual-X-Kühlung

Die branchenweit bewährte SAPPHIRE-Kühllösung Dual-X wurde für die SAPPHIRE-Grafikkarten Radeon™ RX 5600 XT fein abgestimmt. Dank zweier fachmännisch gestalteter, leiser Lüfter mit Doppelkugellager und eines hochmodernen Kühlerdesigns konnte SAPPHIRE eine höhere Leistung bei gleichzeitig kühlerem, leiserem Betrieb erreichen. Die strömungsgünstige Form von SAPPHIREs 95-mm-Rotorblättern, die für Temperaturen unter 75 °C beim Gaming entwickelt wurde und  einen nahezu lautlosen Betrieb mit unter 25 dBA schafft, leitet mehr Luft mit weniger Geräuschentwicklung weiter über die Kühlkörper.

Intelligent Fan Control sorgt für eine intelligente Steuerung der Lüftergeschwindigkeit, die die Temperatur für Grafikprozessor, Speicher, PWM IC und die übrigen Komponenten möglichst niedrig halten soll, um die Leistung und das Lüftergeräusch auszubalancieren.

Alle SAPPHIRE-Grafikkarten Radeon™ RX 5600 XT sind für Gamer, die ein optisch ansprechendes Gamingerlebnis suchen, eine gute Wahl. Sie enthalten das für den Lüfteraustausch bestimmte System Quick Connect, mit dem die Lüfter nun leicht auszubauen, zu reinigen und auszutauschen sind, da sie mit nur einer Schraube befestigt sind.

Hochmodernes TriXX Boost

SAPPHIRE TriXX mit seiner verblüffend einfachen Oberfläche verfügt über die Funktion TriXX Boost. Gamer können ihr Spiel auch mit einer niedrigeren Auflösung ausführen, um mit einer bestehenden Hardware höhere Gamingleistungen zu erreichen. Normalerweise sind die verfügbaren Auflösungen auf eine kleine Auswahlliste festgelegt. Mit TriXX Boost werden zusätzliche, benutzerdefinierte Auflösungen geschaffen, was eine viel detailliertere Kontrolle über den Kompromiss zwischen Qualität und Leistung ermöglicht.

Mit TriXX Boost können Gamer Spiele mit einer höheren Framerate ausführen, indem sie die Auflösung zum Rendern reduzieren und das Bild der Endausgabe durch die Nutzung von AMD Radeon™ Image Sharpening [3] hochskalieren. Dieses leistungsstarke Werkzeug ist nicht nur leicht zu bedienen, sondern sorgt auch für eine Leistungssteigerung von bis zu 15 % bei 3D Mark und von bis zu 10 % bei Spielen, wenn die Auflösung von 2560 × 1440 auf 2304 × 1296 geändert wird.

Mehr als nur eine Grafikkarte

Die SAPPHIRE-Grafikkarte PULSE Radeon™ RX 5600 XT trägt mit vielfältigen modernen Technologien und langlebigen Komponenten zu einem langen, stabilen Leben bei. Die Funktionssätze SAPPHIRE DNA, SAPPHIRE COOLTECH und SAPPHIRE PLUS garantieren bestmögliche Gamingleistung. Sie umfassen all die zusätzlichen Merkmale, die unsere SAPPHIRE-Platinen so besonders und so einmalig machen, wie hervorragende Kühltechnologien, damit Ihre Temperaturen auch bei hohen Frameraten niedrig bleiben, oder Qualitätskomponenten, die aufgrund Qualität, Stabilität und Zuverlässigkeit das Leben unserer Produkte verlängern.

Langlebige Kondensatoren und eine Absicherung sorgen für stabile, zuverlässige, beständige Leistung und sind fester Bestandteil der gesamten Serie. Jede Karte verfügt zum Kühlen über eine robuste VRM-Kühlung und ein Kühl-Pad mit hoher Wärmeleitfähigkeit auf der Backplate, das die Wärme effizient und effektiv nach außen abgibt. 

Eines der wärmsten Bauteile auf einer modernen Grafikkarte ist der Speicher. Eine Lösung für robuste Speicherkühlung wurde in die PULSE Radeon™ RX 5600 XT integriert, um den Speicher mit einem unabhängigen, speziell dafür entwickelten Kühlmodul abzukühlen.

Das ultimative 1080p-Gaming 

Die SAPPHIRE-Grafikkarten Radeon™ RX 5600 XT nutzen die AMD-Gamingarchitektur RDNA, die GDDR6-Highspeed-Speicher und PCIe 4.0 unterstützt. Die PULSE Radeon™ RX 5600 XT bietet leistungsstarke Radeon™-Funktionen, die ein 1080p-Gaming aufwerten, beispielsweise:

EXTREME GAMING-DNA

Die SAPPHIRE PULSE Radeon™ RX 5600 XT wird durch die hochmoderne Architektur RDNA und die anspruchsvolle 7-nm-Prozesstechnologie angetrieben. RDNA zeichnet sich durch völlig neue Recheneinheiten aus, die fantastische Leistung liefern und für verbesserte visuelle Effekte wie volumetrische Beleuchtung, Bewegungsunschärfe und Schärfentiefe optimiert sind. Eine mehrstufige Cache-Hierarchie sorgt für reduzierte Latenz und besonders reaktionsschnelles Gaming.

ATEMBERAUBENDE GAMINGDYNAMIK

Heben Sie Ihr Gamingerlebnis auf die nächsthöhere Stufe. Radeon™ Anti-Lag von AMD [4] sorgt für ultraschnelle Ansprechzeiten in Ihren Lieblingsspielen und verschafft Ihnen durch reduzierte Eingangslatenz einen Leistungsvorsprung. Erleben Sie mit der Technologie AMD FreeSync™ [5], die auf über 950 Displays verfügbar ist, flüssiges, unterbrechungsfreies Gaming. Radeon™ Boost [6] ermöglicht bei schnellen Gamingbewegungen höhere Frameraten, die eine höhere Leistung mit nur wenigen bis gar keinen wahrnehmbaren Auswirkungen auf die Bildqualität zur Folge haben. Die neueste Radeon™-Softwaresuite stellt eine völlig neu gestaltete Gaminganwendung vor, die das Potenzial Ihres Grafikprozessors in vollem Umfang ausschöpft. Heben Sie Ihr Gamingerlebnis mit aufregenden, angesagten Softwarefunktionen und für neue Spieleversionen optimierten Day-0-Treibern auf die nächsthöhere Stufe.

BESCHLEUNIGTE GAME-FIDELITY

Der Grafikprozessor der SAPPHIRE PULSE Radeon™ RX 5600 XT schafft mit atemberaubenden Explosionen und Physik‑ und Lichteffekten High-Fidelity-Erlebnisse und bringt so den Realismus ins Spiel. Die AMD-Hochleistungsarchitektur RDNA wurde entwickelt, um Merkmale wie Radeon™ Image Sharpening [3] AMD FidelityFX und Produkte für VR Ready Premium [7] beträchtlich zu verbessern oder die maximale Leistung und wundervolle Gamingerlebnisse zu steigern. Lassen Sie sich auf ein Pixel-Gaming ein, das gleichermaßen retro und modern ist. Integer Display Scaling [8] ermöglicht nostalgische Spielerlebnisse auf Ihrem aktuellsten Display.


Verfügbarkeit

Grafikkarte der Serie SAPPHIRE PULSE Radeon™ RX 5600 XT:

  • PULSE Radeon™ RX 5600 XT 6GB

Ab sofort lieferbar und bei ausgewählten SAPPHIRE-Partnern weltweit im E-Commerce und Einzelhandel erhältlich.


Verfügbarkeit

Modell

SAPPHIRE PULSE Radeon™ RX 5600 XT 6GB

GPU

Radeon™ RX 5600 XT Graphics, 7-nm-GPU der 2. Gen., Architektur RDNA

Streamprozessoren

2308

Boost-Takt*

Bis zu 1750 MHz

Spieletakt*

Bis zu 1615 MHz

Speichergröße/‑bus

6GB/ 192-bit-GDDR6

Speichertakt

14 Gbit/s effektiv

Displays

Maximal 4 Displays

Auflösung

HDMI™: 4096× 2160 bei 60 Hz
DisplayPort 1.4: 5120× 2880 bei 60 Hz

Schnittstelle

PCI Express 4.0

Ausgänge

1 HDMI
3 DisplayPort

BIOS-Unterstützung

Dual UEFI

API

OpenGL® 4.5
OpenCL 2.0
DirectX® 12
Shader Model 5.0

Vulkan

Spieleindex

1080p

SAPPHIRE-Merkmale

Energie-Design
Free Flow
VR-freundlich
TriXX-Unterstützung
TriXX Boost
Intelligent Fan Control IV
Präzisionslüftersteuerung
Robuste VRM-Kühlung
Robuste Speicherkühlung
Kühltechnologie Dual-X
Widerstandsfähige Metall-Backplate
Platinenschichten
Doppelkugellager
Quick Connect für Lüfter
Absicherung
Doppel-BIOS

AMD-Merkmale

AMD-Architektur RDNA
7-nm-GPU der 2. Gen.
GDDR6-Speicher
Energieeffizienz
Unterstützung von PCI Express 4.0
Videostreaming von bis zu 8K
DisplayPort 1.4 (HBR3)/ DSC
Radeon™-Software
Radeon™ Boost
Radeon™ Image Sharpening
Radeon™ Anti-Lag
Async Compute
Radeon™ Rays Audio + True Audio Next
Radeon™ FreeSync™ 2 HDR
Radeon™ VR Ready Premium

Kühlung

Kühlsystem Dual-X
Doppelaxiallüfter
Doppelkugellager

Formfaktor

2,3″-Steckplatz, ATX
Abmessungen: 254× 135× 46,5 mm

Leistungsaufnahme

160W

Betriebssystem

Windows® 10, Windows® 7
64-bit-Betriebssystem erforderlich

Systemanforderungen

500-W-Netzteil empfohlen; mindestens 450 W
1 8-poliger Stromanschluss
PC mit PCI Express® und einem freien X16-Lane-Grafiksteckplatz auf dem Mainboard erforderlich
Mindestens 4GB Systemspeicher, 8GB empfohlen


Footnotes:

[1] Boost Clock Frequency is the maximum frequency achievable on the GPU running a bursty workload. Boost clock achievability, frequency, and sustainability will vary based on several factors, including but not limited to: thermal conditions and variation in applications and workloads. GD-151

[2] Game clock is the expected GPU clock when running typical gaming applications, set to typical TGP (Total Graphics Power). Actual individual game clock results may vary. GD-147

[3] Radeon™ Image Sharpening is compatible with DirectX 11, 12, & Vulkan APIs and DirectX 9 for RX 5000 Series only, and Windows 10. Hardware compatibility includes GCN and newer consumer dGPUs, Ryzen 2000 and newer APUs, including hybrid and detachable graphics configurations. No mGPU support. GD-156

[4] Radeon™ Anti-Lag is compatible with DirectX 9 and DirectX 11 APIs, Windows 7 and 10. Hardware compatibility includes GCN and newer consumer dGPUs Ryzen 2000 and newer APUs, including hybrid and detachable graphics configurations. No mGPU support. GD-157

[5] FreeSync requires a monitor and AMD Radeon™ graphics, both with FreeSync support. See www.amd.com/freesync for complete details. Confirm capability with your system manufacturer before purchase. GD-127

[6] Radeon™ Boost is compatible with Windows 7 and 10 in select titles only. Hardware compatibility includes RX 400 and newer consumer dGPUs, Ryzen 2000 and newer APUs, including hybrid and detachable graphics configurations. No mGPU support. For a list of compatible titles see https://www.amd.com/en/technologies/radeon-boost. GD-158

[7] Radeon VR Ready Premium Products are select Radeon GPUs that meet or exceed the Oculus Rift or HTC Vive recommended specifications for video cards/GPUs. Other hardware (including CPU) and system requirements recommended by Oculus Rift or HTC Vive should also be met in order to operate the applicable HMDs as intended. As VR technology, HMDs and other VR hardware and software evolve and/or become available, these criteria may change without notice. PC/System manufacturers may vary configurations, yielding different VR results/performance. Check with your PC or system manufacturer to confirm VR capabilities. GD-102

[8] Radeon(TM) Integer Display Scaling is compatible with Windows 10. Hardware compatibility includes GCN and newer consumer dGPUs, Ryzen 2000 and newer APUs, including hybrid and detachable graphics configurations. GD-154

Werden Sie Teil der Sapphire Nation!